INSTITUT FÜR INSOLVENZRECHT UND SANIERUNG IN WESER-EMS UND BREMEN e.V.

Ihr Slogan

4.  O S N A B R Ü C K E R   I N S O L V E N Z R E C H T S T A G

Wann: Freitag, den 26. Oktober 2018, 09:45 Uhr bis 18:30 Uhr

Ort: Hochschule Osnabrück, SL-Gebäude, Räume 8a/b

Schirmherrschaft: Prof. Dr. Antonio Miras (Hochschule Osnabrück)

Leitung: RAin Christopher Tallen (TALLEN Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB)

Referenten:

Dorothea Basler und Dr. Martin Wigand (consignum Rechtsanwälte Wigand Basler PartGmbB I Köln): Aktuelles zum Tatbestandsmerkmal Zahlungsunfähigkeit bei Insolvenzanfechtung und Geschäftsführerhaftung

Lars-Henning Behrens, LL.M. (avocado rechtsanwälte I Frankfurt a.M.): Umwandlungen von Unternehmen in der Krise

Dr. Dennis Geißler (avocado rechtsanwälte I Frankfurt a.M.): Aktuelle Entwicklungen in der Rechtsprechung zum Deckungsumfang bei D&O Versicherungen

Gerhard Heilmann (Anwaltskanzlei Gerhard Heilmann I Geisenheim): Die unerlaubte Handlung bei der Forderungsprüfung

Sven Hemmerle (WILLMERKÖSTER Rechtsanwälte Insolvenzverwalter Partnerschaft I Verden): Aktuelles Insolvenzsteuerrecht

Hans-Joachim Jonas (Bundesagentur für Arbeit I Osnabrück): Die Rolle der Bundesagentur für Arbeit in Gläubigerausschüssen

Dr. Alexander Naraschewski (Naraschewski Rechtsanwälte und Notare I Wilhelmshaven): Haftung des Steuerberaters in der Krise des Mandanten

In Kürze finden Sie hier den Programmflyer!